Mit dem Fahrrad rund um Deutschland. Teil 1, Andreas Poppitz
Bücher
Andreas Poppitz

Mit dem Fahrrad rund um Deutschland. Teil 1

Als 61-jähriger Vorruheständler und »Dauerurlauber« habe ich es gut. Ich kann mir so manchen Traum erfüllen, wozu während meiner Berufstätigkeit einfach die Zeit fehlte. Einer davon: Deutschland entlang der Landesgrenze mit Fahrrad, Zelt und Schlafsack zu umrunden. Die seit langem vorbereitete Tour über etwa 4200 Kilometer habe ich am 20. Mai 2007 in Chemnitz begonnen, und am 17. August war ich wieder daheim. Durch die zurückliegenden neunzig Tage etwas lädiert, aber mit vielen Eindrücken und Erlebnissen, neuen Bekannten und Freunden und etwas Stolz über die vollbrachte Leistung. Seit Anfang 2006 bereitete ich diese Reise akribisch vor. Meine Erlebnisse und Erfahrungen habe ich in meinen Reiseberichten festhalten und jeweils am Ende jeder Tour-Etappe auf meiner Website veröffentlicht. Bei meiner Tourplanung stieß ich auch auf die »Peter-Escher-Stiftung für krebskranke Kinder«. Dabei entstand der Gedanke, meine Tour für eine Geldsammlung zu Gunsten der Stiftung zu nutzen. Seit November vergangenen Jahres setze ich diese Idee gemeinsam mit dem Vorstand der Stiftung in die Tat um. Viele Aktivitäten sind angeschoben, und ich hoffe, dadurch einen möglichst großen Betrag zusammenzutragen. Schon der Start der Spendensammlung hat gezeigt, dass viele helfen wollen. Ich bin allen dafür sehr dankbar und möchte auch Sie herzlich bitten, für diese gute Sache zu spenden.
221 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)