Ömür İklim Demir

Das Buch der entbehrlichen Gedanken

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
«Jedenfalls habe ich, als ich gestern Nacht plötzlich aufwachte, etwas verstanden: Wir lebten so wunderbar damals, dass es Stoff für Träume ist. Jetzt leben wir mitten in einem Albtraum. Du pflegtest immer zu sagen: ' Das Zundhölzchen, das wir Zivilisation nennen, lässt die Menschen das Feuer vergessen', aber es ist noch viel schlimmer: Vergiss das Zündhölzchen, wir haben uns selber vergessen.»

In seinen Erzählungen lässt Ömür İklim Demir den Leser abtauchen ins turbulente Istanbul. Die Melancholie des Alltags durchbricht er gekonnt mit seinem unverwechselbaren Humor. Der Leser kann kaum Luft holen zwischen einem Bombenanschlag, einem mexikanischen Zirkus, einem gestrandeten Papagei, einem dreibeinigen Hund und vor allem einem Lichtschimmer, der sich trotz aller Widrigkeiten wie ein Silberstreif durch dieses Buch zieht: die Hoffnung.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
166 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)