Religion: Was die Bibel verschweigt (GEO eBook Single), Geo
Bücher
Geo

Religion: Was die Bibel verschweigt (GEO eBook Single)

Eine verschollene Stadt. Eine verbotene Schrift. Eine Kirche der Frauen. Ostern, der Mythos von Kreuzigung und Auferstehung — so steht es geschrieben. Aber da war noch sehr viel mehr. An den Ursprüngen des Christentums blühte eine spirituelle Welt von faszinierender Vielfalt. Es lohnt sich, diese längst versunkene Kultur der Glaubensfreiheit neu zu entdecken. Gerade jetzt in Zeiten wachsender religiöser Intoleranz

Die großen Themen der Zeit sind manchmal kompliziert. Aber oft genügt schon eine ausführliche und gut recherchierte GEO-Reportage, um sich wieder auf die Höhe der Diskussion zu bringen. Für die Reihe der GEO-eBook-Singles hat die Redaktion solche Einzeltexte als pure Lesestücke ausgewählt. Sie waren vormals Titelgeschichten oder große Reportagen in GEO.
21 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
Geo

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)