Bücher
Viona Kagerer

Rabengelächter

Während sie zusah, wie sich das Blut an ihrer Fingerspitze sammelte, wich der angespannte Gesichtsausdruck einem feinen Lächeln. Was tat der Frieden, wenn es Krieg gab? Er starb. Und Anouk würde es ihm gleichtun, sie würde sterben.

Der Blutstropfen fiel herab.
Gefangen in einer Welt, welche nicht die ihre ist. Gefallen in ein Leben, welches sie mit seiner Grausamkeit und Schönheit vereinnahmt. Gejagt von dem Tod persönlich. Die sechzehnjährige Anouk Nelson ist ein Kind aus zwei Welten. Ihre Mutter ist eine Sterbliche und ihr Vater ist Odin, ein Gott. Sie ist ein verbotenes Kind.
Ihr Vater Odin möchte Anouk in Sicherheit bringen, in eine Welt geschützt von Magie, in der Mythen und Legenden Wirklichkeit sind.
Aber die Jagd auf sie wurde schon eröffnet, angeführt von der Totengöttin Hel.
Anouk muss ihr Leben und alles was sie kannte hinter sich lassen und ihren Vater in eine fremde Welt begleiten.
333 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)