Perry Rhodan Neo 229: Die Schwarze Flut, Rüdiger Schäfer
Bücher
Rüdiger Schäfer

Perry Rhodan Neo 229: Die Schwarze Flut

Lesen
Gut fünfzig Jahre nachdem Perry Rhodan auf Außerirdische getroffen und die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen ist, haben sich terranische Siedlungen auf verschiedenen Welten entwickelt. Die Solare Union bildet die Basis eines friedlich wachsenden Sternenreichs.
Als sich im Imperium der Arkoniden beunruhigende Entwicklungen abzeichnen, reist Rhodan dorthin. Er erlebt mit, wie sich Mascudar da Gonozal, ein Imperator aus ferner Vergangenheit, auf den Thron schwingt. Rhodan will verhindern, dass der neue Machthaber eine Invasionsflotte zur Erde schickt — da taucht eine unerwartete Bedrohung im Arkonsystem auf.
Eine Woge des todbringenden Dunkellebens steuert unaufhaltsam auf Arkon zu, Milliarden Arkoniden sind in Gefahr. Jegliche Abwehrversuche scheitern. Nur die drei Zeitträger Perry Rhodan, Atlan da Gonozal und Mirona Thetin haben vielleicht eine geringe Chance, die Katastrophe abzuwenden. Unter Einsatz ihres Lebens stemmen sie sich gegen DIE SCHWARZE FLUT …
187 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)