Rettende Kunst, Michael Walther Harth
Michael Walther Harth

Rettende Kunst

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Mit der Spannweite meiner Arme kann ich die ganze Welt umarmen. Einen solchen lebensbejahenden Optimismus strahlt die Lyrik von Michael Walther Harth oft aus — doch nicht immer tritt er so offen zutage wie bei diesem Zitat. Mal ist er subtiler, mal stehen auch negative Gefühle wie Angst und Selbstzweifel im Vordergrund. Interessanterweise schließt sich beides in Harths Gedichten nicht aus: Rettende Kunst schafft diesen Spagat mit einer frischen Mischung aus Lebensfreude und tiefen Gefühlen, aber auch Nachdenklichkeit und Selbstreflexion. Am Ende steht die Erkenntnis, dass keine Krise groß genug ist, um sich ihr nicht stellen zu können, und die Freude am Leben sich irgendwann wieder ihren Weg an die Oberfläche bahnt …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
9 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)