Bücher
Jürgen Bruno Greulich

Haus Justine – Folge 11

Haus Justine ist eine moderne Variation der Geschichte der O, wie eine junge, selbstständige Frau freiwillig zur Sklavin wird und so ihre Erfüllung findet. Liebevoll geschrieben, authentisch, glaubhaft und hocherotisch!

Was in der elften Folge geschieht:

«Ich habe mir Gedanken über dich gemacht, Cornelia. Wie du ja sicherlich am besten weißt, gehörst du nicht mehr in ein Büro, das ist nicht deine Welt, deine wirkliche Aufgabe damit in Einklang zu bringen, denn du wirst zukünftig mehr Kunden haben und musst mitunter auch während des Tages verfügbar sein. Also sprach ich mit deinem Chef und kündigte für dich, für Olivia übrigens gleich mit.
51 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)