Roadmovie Kapstadt, Ulf Iskender Kaschl
Ulf Iskender Kaschl

Roadmovie Kapstadt

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Kapstadt – das ist das Gefühl, den Puls einer facettenreichen Weltstadt zu spüren, die täglich von Neuem überrascht. Inmitten der größten gesellschaftlichen Umbrüche nach Ende der Apartheid zieht es den deutschen Studenten Alexander nach Südafrika. Von Schrecken und Schönheit des Landes gleichermaßen abgestoßen und fasziniert, stürzt er sich in einen engen Strudel aus Abenteuer, Romantik und Grenzerfahrung.
Er verliebt sich in die Burin Mona, die ihn mit ihrer selbstbewussten Art beeindruckt, mit den Rätseln ihrer Biografie aber befremdet. Die Beziehung wird zu einem Sinnbild seines Verhältnisses zu Südafrika – auf der einen Seite spürt er eine große Liebe zur Schönheit des Landes und dem freiheitlichen Lebensgefühl seiner Menschen, auf der anderen Seite vermag er die tief traumatisierte Gesellschaft nicht zu entschlüsseln.
Zehn Jahre später kehrt Alexander zurück und findet ein radikal verändertes Land vor. Er begibt sich auf eine Reise entlang alter Pfade.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
356 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)