Istanbul – Konstantinopel – Byzanz, Paul A Bross
Paul A Bross

Istanbul – Konstantinopel – Byzanz

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Istanbul, anlässlich der 12. Istanbul Biennale 2011
Kunst — Architektur — Kultur — Begegnungen, eine Reise vom 29.10. — 6.11.2011
Die Reise führte nach Istanbul, derzeit eine der spannendsten und quirligsten Metropolen weltweit. Wir naehmen die diesjährige 12. Kunst-Biennale „Untitled“ zum Ausgangspunkt, um uns den vielfältigen Entwicklungen der Stadt zu nähern, einer Weltstadt, geprägt über und durch viele Jahrhunderte von der Antike bis zur Moderne.
Die Organisation der Reise lag in Händen der Ev. Stadtakademie in München und unser Partner vor Ort ist „Manzara Istanbul“. Manzara, „ein Projekt, das interkulturelle Netzwerke schafft zwischen Ost und West, Orient und Okzident“. Erdoğan Altındiş steht hinter dieser Idee, als Türke und Deutscher, Architekt und Maler, ist er ein geübter Grenzgänger. Er hat seinen Wunsch in die Tat umgesetzt, „Kulturinteressierte in einer der aufregendsten Metropolen der Welt zusammenzubringen“. Wir wohnten in individuell gestalteten Wohnungen von Manzara im Ortsteil Beyoğlu und suchten von hier aus thematische Wege in die Stadt. Die Wohnungen hatten großenteils wunderbare Ausblicke über die Dächerlandschaft der Altstadt, zum Hafen, über den Bosporus und das Goldene Horn bis hinüber nach Eminönü mit seinen berühmten Moscheen, orthodoxen Kirchen, Palästen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
84 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Zeichner
Paul A Bross

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)