Bücher
Theodor Fontane

Fünf Schlösser

Im finalen Band der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg" dreht sich alles um die fünf Schlösser Quitzöbel, Plaue, Hoppenrade, Liebenberg und Dreilinden. Theodor Fontane verknüpft den Besuch in diesen altehrwürdigen Herrenhäusern mit einer Erzählung über die jahrhundertelange Geschichte seiner brandenburgischen Heimat. Familienhistorie, spannende Legenden und vieles mehr erwarten den Leser — Fontane gelingt im fünften und letzten Teil der „Wanderungen" noch einmal eindrucksvoll die Synthese von Reisebericht und kurzweiliger Geschichtsstunde.

Theodor Fontane, geboren 1819, ist einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Er arbeitete in verschiedenen Berufen, unter anderem als Apotheker, Journalist und Theaterkritiker. Zu Fontanes bekanntesten Werken gehören die Romane „Effi Briest" sowie „Der Stechlin". Darüber hinaus widmete Fontane sich der Reiseliteratur: er besuchte große Teile Deutschlands sowie zahlreiche andere europäische Länder, um seine Eindrücke und Erfahrungen in Büchern und Artikeln zu verarbeiten. 1898 starb Fontane in Berlin.
589 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)