Montana Eis, Vanessa Vale
Bücher
Vanessa Vale

Montana Eis

Veronica Miller ist eine Klempnerin mit einer Mission – ihrem Dad das Familiengeschäft abkaufen, damit es endlich ihr gehört. Ein großes, gutaussehendes Problem steht ihr jedoch im Weg. Und es ist keine verstopfte Toilette.
Jack Reid ist der Junge, für den sie auf der Highschool geschwärmt hat. Vor zehn Jahren hat er ihr Herz gebrochen und ist aus der Stadt gezogen. Aber jetzt ist er zurück und definitiv kein Junge mehr. Er ist ein ganzer Mann – und er hätte es wirklich gerne, dass Veronica sein Rohr überprüft. Da sie zu unfreiwilligen Mitbewohnern werden, müssen Jack und Veronica Jahrzehnte an Last, Enttäuschung, Verlangen und unerwiderter Lust aufarbeiten.
Obwohl Veronicas Herz Jack noch nicht vergeben hat, wird mehr als eine Wand aus Kissen in der Mitte des Bettes nötig sein, um sie voneinander fernzuhalten.
In Montana Eis, dem zweiten Buch in der Kleinstadt-Romantik-Serie, mag es zwar unter null Grad haben, aber Jack und Veronica heizen die Dinge auf.
194 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)