Bücher
Arno Holz

Ignorabimus

Eine Tragödie in fünf Akten. Arno Holz, der 1929 in berlin verstarb, war insgesamt neunmal für den Nobelpreis für Literatur nominiert. Sein bekanntestes Werk ist wohl die Gedichtsammlung “Phantasus”.
471 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)