Bücher
c't-Redaktion

c't Dossier: Der Bitcoin-Goldrausch

Bitcoins existieren nur im Internet, werden aber an Börsen gegen echte Dollars oder Euros gehandelt – und der Kurs hat sich binnen eines Jahres mehr als verzehnfacht. Immer mehr Internet-Händler und auch erste Läden akzeptieren die digitale Währung. Der große Unterschied zu Euros, Dollars und Yen: Bitcoins werden weder von Regierungen noch von Banken kontrolliert; für die Sicherheit sorgt ausgeklügelte Kryptographie.

Jeder kann Bitcoins kaufen, verkaufen – und sogar selbst erzeugen: Bitcoin-Mining ist der neue Goldrausch. Die Aussicht auf schnelles Geld aus dem Netz lockt viele, doch die besten Claims sind schon abgesteckt – und Neulinge geraten schnell auf teure Abwege. Dieses E-Book erklärt, wie die digitale Währung funktioniert, wie man an Bitcoins kommt und was man damit anfangen kann.

Inhalt:

• Coins für alle Fälle: Wie sich die Kryptowährung Bitcoin langsam etabliert

• Der Bitcoin-Goldrausch: Warum immer mehr Leute Bitcoins schürfen und nur wenige dabei reich werden

• Spezialhardware fürs Bitcoin-Mining

• So funktioniert die Kryptowährung Bitcoin

Die Artikel stammen aus c't Magazin für Computertechnik 19/2013 und 25/2013.
89 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)