Klassiker der Erotik 21: Die Dirnenschule der Aspasia, Fritz Thurn
Bücher
Fritz Thurn

Klassiker der Erotik 21: Die Dirnenschule der Aspasia

Sie ist eine der berühmtesten Hetären Griechenlands, und in ihrer Schule steht nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis auf dem Stundenplan. Hier erfährt der große Krieger Alkibiades, was es heißt, geliebt zu werden. Jeder Wunsch wird ihm erfüllt, denn Aspasia sieht den Sinn ihres Lebens darin, den Männern Freude zu bereiten.
Vermutlich hat Fritz Thurn, der jedoch behauptete, nur ein längst verschollenes Manuskript bearbeitet zu haben, diese Weisheiten der Aspasia selbst verfasst. Und es ihst ihm gelungen, eines der besten Werke der erotischen Literatur zu schreiben.
568 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)