Bücher
Detlev Sakautzky

Maritime Erzählungen – Wahrheit und Dichtung

In den zurückliegenden Jahren fuhren Besatzungen auf Kuttern, Loggern, Fischdamfern, Trawlern und Fabrikschiffen zu den Fanggebieten in der Ost— und Nordsee, Norwegischen See, Barentssee, um Spitzbergen, Island, Ost— und Westgrönland, nach Labrador, Neufundland, um Dorsch, Kabeljau, Köhler, Rotbarsch, Heilbutt, Makrelen und Hering zu fangen. Die Geschichten im Buch beruhen auf wahren Gegebenheiten und erzählen über das Leben und die gefahrvolle Arbeit der Hochseefischer in dieser Zeit.
159 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)