Bücher
Etienne Ruedin,Pascal Hunziker

Perspektiven der Medienwirkung unter besonderer Berücksichtigung der face-to-face-Kommunikation

Erfolgreiche Geschäftskommunikation ist dialogintensiv, aber auch rezpientenabhängig. Wie gross ist der Einfluss von neueren Kommunikationsmitteln wie Mailprogrammen, Inter— und Intranet auf die Arbeitsprozesse und deren Erfolg? Ist die Verbreitung und der Siegeszug dieser Medien gleichzusetzen mit wirtschaftlichem Erfolg oder verbesserter Dialogqualität?


Das vorliegende Buch streift nicht nur die geschichtliche Entwicklung der Media-Impact-Forschung und versucht, anhand der kristallisierten Thesen für die Geschäfstkommunikation die jeweiligen (Stärke-) Positionen der Face-to-Face-Kommunikation, sowie der Netzkommunikation (computer mediated communication) aufzeigen.


Pascal Hunziker und Etienne Ruedin sind Informationswissenschafter aus Winterthur und Zürich. Sie haben langjährige Erfahrung in der Lehre und der Medienbranche.
41 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2009

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)