Karel Gott

Zwischen zwei Welten

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Worte klingen groß, sind aber angemessen: Karel Gott ist einer der wenigen Weltstars, die Europa zu bieten hat, und das seit fast 50 Jahren. Bereits Ende der 1960er-Jahre hatte er als erster osteuropäischer Künstler ausverkaufte Auftritte in Las Vegas und wurde als legitimer Nachfolger Frank Sinatras gehandelt. Auch in Deutschland, seiner Heimat Tschechien und den Ländern des ehemaligen Ostblocks gehört er seitdem zu den Superstars der Musikszene. In dieser Autobiografie erzählt er nun erstmals von seiner Kindheit, den ersten Schritten im Showgeschäft, seinen großen Erfolgen, dem Leben vor und hinter dem Eisernen Vorhang sowie der Zeit des Umbruchs nach dem Ende des Kommunismus. Und natürlich von den Jahren als Megastar, von der “Biene Maja” über “Babicka” bis zu «Für immer jung”, dem Duett mit Bushido. Karel Gott ist einer der ganz Großen der Musikbranche und legt mit dieser Autobiografie einen Meilenstein und ein zeitgeschichtliches Dokument vor, das kein anderer so hätte schreiben können. Ein Muss, nicht nur für Fans, sondern für alle, die die letzten Jahrzehnte noch einmal Revue passieren lassen möchten.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
398 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
riva

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)