Casanova – Stendhal – Tolstoi: Drei Dichter ihres Lebens, Stefan Zweig
Bücher
Stefan Zweig

Casanova – Stendhal – Tolstoi: Drei Dichter ihres Lebens

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.
Diese Biographie von Stefan Zweig stellt drei Lebenskünstler und Schriftsteller vor: Casanova, Stendhal und Tolstoi. Hat man einmal ein Portrait eines Menschen von Zweig gelesen, wird dieser Mensch für immer unvergesslich bleiben.
Aus der Einleitung:
«… Innerhalb der darstellenden Reihe 'Die Baumeister der Welt', mit der ich versuche, den schöpferischen Geistwillen in seinen entscheidenden Typen und diese Typen wiederum durch Gestalten zu veranschaulichen, bedeutet dieser dritte Band gleichzeitig Gegenspiel und Ergänzung der vorangegangenen. 'Der Kampf mit dem Dämon' zeigte Hölderlin, Kleist und Nietzsche als dreifach abgewandelte Wesensform der von dämonischer Macht getriebenen tragödischen Natur, die ebenso über sich selbst wie über die reale Welt hinaus dem Unendlichen entgegenwirkt. Die 'Drei Meister' veranschaulichten Balzac, Dickens und Dostojewski als Typen der epischen Weltgestalter, die im Kosmos ihres Romans eine zweite Wirklichkeit neben die schon vorhandene setzen. Der Weg der 'Drei Dichter ihres Lebens' führt nun nicht wie bei jenen ins Unendliche hinaus und nicht wie bei diesen in die reale Welt, sondern einzig in sich selbst zurück. …»
405 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)