Miyamoto Musashi, William De Lange
Bücher
William De Lange

Miyamoto Musashi

Dies ist der gelungene Versuch uns der historischen Person Miyamoto Musashi, Japans berühmtesten Schwertkämpfer, zu nähern. W. de Lange forschte in Japan in den unterschiedlichsten Archiven akribisch nach Quellen über M. Musashi, übersetzte diese und fügte sie zu einer realistischen Biografie zusammen, die sowohl den Lebensweg des legendären Schwertkämpfers, als auch die kriegerische Zeit der japanischen Reichseinigung lebhaft vor den Augen des Lesers entstehen lässt. Sie halten mit diesem Buch die derzeit detaillierteste Annäherung an die größte und bekannteste Schwertlegende des mittelalterlichen Japans in den Händen. Miyamoto Musashi hinterließ der Nachwelt den Geist seiner Kampfkunst im Buch der fünf Ringe, welches noch für unsere Gegenwart so bedeutende Lehren enthält, dass es nicht nur in Manager-Seminaren zitiert wird, sondern auch in fachspezifischen Kreisen eines der wichtigsten Grundlagenwerke bildet. Vor Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, liegt ein Ausschnitt lebendiger japanischer Geschichte, bevor die Grenzen für über 250 Jahre vor der Außenwelt geschlossen wurden. Erst im Jahre 1853 –, aber das ist eine andere Geschichte …


267 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Übersetzer
Gregor Lechner

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)