Bücher
Johanna T. Hellmich

Das Auge der Medusa

“Vielleicht braucht die Welt keine Helden, vielleicht braucht sie uns.”

Medusa, eine magisch begabte und unter Schlafentzug leidende Zwanzigjährige, wandert jede Nacht in die Träume anderer Leute. Als sie wiederholt denselben Albtraum miterlebt, erkennt sie, dass mehr hinter diesem stecken muss. Sie beschließt, der Sache nachzugehen, in der Hoffnung, danach endlich wieder ruhig schlafen zu können. Doch muss Medusa bald feststellen, dass eine Welt voller Magie gefährlicher ist, als sie sich je hätte vorstellen können.
138 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020
Verlag
Book King

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)