Bücher
Oliver Schröter

111 Orte in Zürich, die man gesehen haben muss

Zürich. Klein, beschaulich, reich – drei Worte genügen dem Nichtkenner. Der Kenner braucht ein ganzes Buch, um diese Stadt, diese Ansammlung aus ehemaligen Dörflis, aus unterschiedlichen Quartieren zu beschreiben: hier glitzernde Bankentürme, da plätschernde Flussläufe. Hier die angesagtesten Architekturbüros, dort der berüchtigtste Rotlichtbezirk südlich Amsterdams. All das geballt auf wenigen Quadratkilometern, eingerahmt von romantisch schneebedeckten Alpengipfeln und dem betörend schönen Zürichsee. 111 Orte in Zürich, die man gesehen haben muss: eine Stadt, eine ganze Welt zwischen zwei Buchdeckeln. Für die Zürcherin, den Zürcher und die Gäste dieser kleinen großen Stadt.
413 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Jahr der Veröffentlichung
2015
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)