In den Schluchten des Balkan I, Karl May
Karl May

In den Schluchten des Balkan I

300 Druckseiten
Im Dorf Bu-kiöj erfahren die Reisenden, dass in den Bergen der Schut mit seiner Bande sein Unwesen treibt. Manach el Barscha, Barud el Amasat und der Gefängniswärter sind offenbar auf dem Weg zu ihm. Unterwegs befreit Kara Ben Nemsi den Schmied Schimin, der von den drei Verfolgten überfallen worden war, und nehmen mit seiner Hilfe Pimosa alias Mosklan fest, der offenbar zur Bande gehört. Etwas später hilft Kara Ben Nemsi einer gestürzten beleibten Dame, der Gemahlin des Färbers und Bäckers Boschak und entdeckt dabei zufällig ein Schmugglerversteck.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)