Ans Ettema-Essler,Pascal van IJzendoorn

Unerkannt im Autistenland

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Dieses Buch erzählt die Geschichte von Pascal, der erst nach jahrelangen Irrwegen durch das Gesundheitswesen die Diagnose Autismus-Spektrum-Störung (ASS) erhielt.

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Pascal, der erst nach jahrelangen Irrwegen durch das Gesundheitswesen die Diagnose Autismus-Spektrum-Störung (ASS) erhielt.

Pascal van IJzendoorn ist freiwilliger Mitarbeiter an einer Niederländischen Grundschule, als er die Abschlussklasse der Schule auf ihrer Klassenfahrt begleitet. Am abendlichen Lagerfeuer wird unter den Lehrern gerade der Tag ausgewertet, als eine Lehrerin auf die benachbarte Reisegruppe hinweist — einer Grundschule für autistische Kinder. Sie zeigt sich verwirrt und überrascht zugleich, dass man von außen nicht erkennen konnte, dass diese Kinder autistisch waren. Pascal fühlt in diesem Moment ein Bedürfnis, dass er nicht ignorieren kann, und erzählt zum allerersten Mal, dass auch er Autist ist. Und das schlägt ein! Niemals hätten sie das bei ihm erwartet, sagen die Lehrer. Und warum auch? Er lebt sein Leben nach außen hin inzwischen genauso wie jeder andere Mensch auch.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
240 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)