Unter uns das stille Land, Gerdt Fehrle
Gerdt Fehrle

Unter uns das stille Land

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Unter ungeklärten Umständen gelangt der junge Benjamin Whitley am Vorabend des Zweiten Weltkrieges nach England. Hineingeworfen in eine fremde Welt verliebt er sich in die junge Engländerin Linda, schlittert in ein Verhältnis mit ihrer Mutter und verstrickt sich tiefer und tiefer in den Abgründen seiner Vergangenheit. Denn was kaum jemand weiß: Whitley trägt ein tragisches Geheimnis in sich, das ihn als Flieger in den Himmel über England führt — unter sich das stille Land und in sich die Angst, dass er diejenigen töten könnte, die er am meisten liebt.
Gerdt Fehrle erzählt von der Liebe, den Liebenden und dem Konflikt, ob man aus Überzeugung seinem Herzen oder seinem Verstand folgen soll. Ein epochales Szenario voll cinematografischer Schärfe und epischer Erzählkraft.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
334 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)