DSA 41: Und Altaia brannte, Momo Evers
Bücher
Momo Evers

DSA 41: Und Altaia brannte

Im Jahr 1017 nach Bosparans Fall starb auch eine Borongeweihte in der Feuersbrunst von Altaia. Tulameth lässt der Tod ihrer Schwester keine Ruhe; sie versucht, Licht in das Dunkel des schrecklichen Geschehens zu bringen… und stößt auf eine Schar tatendurstiger Abenteurer auf dem Weg nach Altoum. Keiner der Reisenden ahnt, daß sich das Dunkel über der Insel bereits zusammengezogen hat …
362 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)