Heinz Fielers

Swanahild

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Eine wagemutige Frau im Ränkespiel der Mächtigen
Band 1 Die junge Swanahild tritt couragiert gegen ein mörderisches Intrigenspiel politisch rivalisierender Machthaber im 8. Jahrhundert auf.

Dreizehn Jahre ist Swanahild alt, als sie dem mächtigsten Mann des Frankenreiches begegnet: Karl Martell, genannt der Hammer. Die junge Swanahild, couragiert und unerschrocken, verzaubert den despotischen Mann: Sein Leben lang wird er nicht von ihr lassen können und nimmt sie sogar mit in die Schlacht bei Tours und Poitiers gegen die Sarazenen.

Abenteuerliche Schicksale treffen in der Alpenlandschaft zwischen Freising, Füssen, Meran und Salzburg aufeinander. Im Machtkampf fränkischer, langobardischer und byzantinischer Herrscher, den Muslimen und dem Heiligen Stuhl versucht Swanahild, das Leben ihrer kleinen Nichte und des von Karl empfangenen Sohnes vor mörderischen Intrigen zu schützen.

Dieser historische Roman beleuchtet die politischen Schachzüge rivalisierender Machthaber im 8.Jahrhundert und die Widersprüchlichkeit zwischen christlicher Lehre und weltlichem Besitzstreben der Kirche; vor allem aber legt er Zeugnis ab vom aufrechten Leben einer in den Geschichtsbüchern nahezu vergessenen Frau.

Die weitere Geschichte von Swanahild ist in Band 2 zu finden.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
423 Druckseiten

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)