Lieblose Schatten, Kadir Aydemir
Bücher
Kadir Aydemir

Lieblose Schatten

Lesen
84 Druckseiten
Der junge türkische Autor und Verleger Kadir Aydemir lässt in “Lieblose Schatten” mit dichterischer Stimme Erotik und Liebe, Tod und Trennung aufeinander treffen. Manchmal sind es die Muschelschalen, manchmal der Wind, der von der Einsamkeit der Menschen erzählen. Die kurzen Erzählungen Aydemirs eröffnen dem Leser eine neue Perspektive auf die Melancholie und Stille des Orientalen. Gleichzeit nimmt er seine Leser mit auf eine Reise in das Innere der Gesellschaft.

Die vorliegenden Erzählungen des passionierten Haiku-Schreibers, der neben seinem verlegerischen Wirken seit 2005 auch die Zeitschrift “Haikum” (Mein Haiku) herausgibt, sind Momentaufnahmen und erinnern aufgrund ihrer Kürze und Offenheit an die traditionelle japanische Gedichtform. Aydemirs Werke sind bereits auf Englisch, Französisch und Asserbaidschanisch erschienen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)