Der Goldvulkan, Jules Verne
Jules Verne

Der Goldvulkan

598 Druckseiten
Summy Skim lebt zufrieden im kanadischen Montreal. Er ist nicht reich, lebt aber in finanziell abgesicherten Verhältnissen. Er besitzt ein Landgut mit mehreren Angestellten, von dem aus er in den Sommermonaten regelmäßig auf die Jagd geht. Sein Vetter Ben Raddle, ein Ingenieur, sucht ständig nach neuen Herausforderungen und ist am Gewinn orientiert. Deshalb teilt er nicht die Beschaulichkeit und die innere Ruhe des Vetters. Eines Tages werden Summy und Ben von einem Notar geladen. Dieser eröffnet ihnen, dass sie im Norden von Kanada am Miles Creek einen Claim von ihrem verstorbenen Onkel Josias Lacoste geerbt haben. Ein Angebot von einer Minengesellschaft über 5000 Dollar trifft ein und Summy will den Claim verkaufen. Ben plant jedoch den Claim auszubeuten und dadurch wesentlich mehr Geld zu machen.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)