Kinderspiel, Ursula M. Muhr
Bücher
Ursula M. Muhr

Kinderspiel

Gotha, der 83-jährige Artur Semring wird mit eingeschlagenen Schädel in seiner Küche aufgefunden. Der Tote ist schlimm zugerichtet; weist Stichwunden und Würgemale auf. Hauptkommissarin Beate Maiwald und ihr Kollege Klaus Hubertson ermitteln im engsten Beziehungsumfeld des Rentners. Überraschend schnell gesteht die jüngste Tochter des Toten, Henriette, die Tat ohne Umschweife. Die Gothaer Kommissare glauben nicht an die Schuld der Frau. Auf der Suche nach der Wahrheit entwirren sie das Psychogramm einer kranken Familie, die ihre dunklen Geheimnisse über Jahrzehnte hütete. Bis letztlich die Katastrophe ihren Lauf nahm.
195 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)