Bücher
Andreas Schnurbusch

Stille Vergeltung

Im noblen Stadtteil Hahnwald vergewaltigen Einbrecher eine Hausbesitzerin und ermorden ihren Mann. Der Verdacht fällt auf eine südosteuropäische Einbrecherbande, die seit Wochen die Kölner Polizei in Atem hält. Doch Fisch und Kid stoßen auf Ungereimtheiten. Was verschweigt das Opfer? Und dann nimmt der Fall eine entscheidende Wende, als ein Einbrecher nach dem anderen auf mysteriöse Weise ums Leben kommt.
249 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)