Robert Z. Milla

Der Hölle bittrer Kuss

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Von höllischen Seelenqualen und menschlichen Begierden

Ein Dorf erwacht – und erstarrt. Denn über Nacht hat sich alles verändert. Auf dem Marktplatz hat sich ein übelriechendes, schwarzes Nebelgebilde breitgemacht.
Die Einwohner sind verstört, verängstigt. Ein totaler Stromausfall macht es ihnen unmöglich, Kontakt zur Außenwelt aufzunehmen. Auch die Autos funktionieren nicht mehr. Dazu sind fast sämtliche Kinder spurlos verschwunden.
Niemand hat eine Erklärung für die Vorgänge, alle Dorfbewohner geraten aber gleichermaßen in den Sog des fremdartigen Geflechts. Abgründe tun sich auf. Es scheint, als ob der dunkle Nebelteppich alle bisher so sorgsam gehüteten Geheimnisse einzelner an die Oberfläche bringt. Sogar manch grausiges Verbrechen wird enthüllt. Und doch steht allen eine noch viel größere Überraschung bevor…

Robert Z. Milla führt in seinem übersinnlichen Thriller «Der Hölle bittrer Kuss» die Leserinnen und Leser durch ein Labyrinth der Täuschung und bürgerlichen Maskerade. Intrigen und Bösartigkeit lauern ebenso hinter der idyllisch anmutenden, dörflichen Fassade wie Intoleranz, Skrupellosigkeit und Bigotterie. Mit beißendem Sarkasmus und einer Prise Gesellschaftskritik spinnt Milla ein feines Gewebe aus Schuld, Lügen und bizarren sozialen Verstrickungen. Nichts ist wie es scheint – oder doch?
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
730 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)