Verrückt, Liz Hoppe
Bücher
Liz Hoppe

Verrückt

Richtig wohl fühlt sich Timo eigentlich nur im Park. Auf seiner Lieblingsbank sitzt er manchmal stundenlang ganz unbeweglich und guckt Menschen. Ein Buch über eine Liebe, die es nicht gibt. Oder nur nicht geben darf?

Liz Hoppe wurde 1983 in medias res auf die Welt geschleudert und verteidigt seitdem die Protagonistenrolle in der Tragikomödie ihres Lebens.
10 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)