Kaja, Eddy Langer
Eddy Langer

Kaja

152 Druckseiten
Wer weiß schon, was ein Kaukasischer Schäferhund ist? Diese Rasse gehört zu den größten Hunden der Welt, die es ausgewachsen auf bis zu siebzig Kilo Gewicht bringen und als einzige Hunde den Mut haben, Bären anzugreifen.
In liebenswerter, amüsant-unterhaltsamer Weise erzählt Eddy Langer aus Kajas Perspektive deren Werdegang vom großen grauweißen Welpen-Wollknäuel bis hin zu dem Tag, an dem sie auf den ersten Blick ihre große Liebe Yankee entdeckt.
Viele Eigenarten und Gewohnheiten der zweibeinigen Rasse „Mensch“, insbesondere von Tanja und Björn, Kajas Besitzern, erzeugen bei ihr zunächst lediglich Kopfschütteln und Unverständnis, so daß ihr häufig nur das Gespräch mit ihrem „Sternchen am Himmel“ als Trost bleibt. Allmählich jedoch lernt sie, sich mit dem Menschenleben zu arrangieren, wobei ihr Fox, der gestandene gutmütige Haushund mit motzschädeligem Dickkopf, mit seiner Lebenserfahrung weiterhilft.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)