Bücher
Christine Rocchigiani

K.o. nach zwölf Runden

Sie war Ehefrau, Managerin und noch vieles mehr: Christine Rocchigiani lebte zwölf Jahre lang das Leben ihres Mannes – Boxweltmeister Graciano “Rocky” Rocchigiani. Dabei gab sie alles und zerbrach am Ende daran. In ihrer berührenden Autobiographie beschreibt sie erstmals, wie es ist, sich in einen Promi zu verlieben, was hinter den Kulissen der großen Boxkämpfe ablief, welche Rolle Drogen und Alkohol im Show-Business spielen, und warum sie trotz seiner Eskapaden so lange an der Seite ihres Mannes blieb. Ehrlich, selbstbewußt und lebensklug teilt Christine Rocchigiani ihre Erfahrungen und gibt Denkanstöße, die dabei helfen, auch Niederlagen positiv zu sehen und das Beste daraus zu machen: aufzustehen und weiterzugehen. Jetzt erst recht!
279 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Verlag
vip
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)