Werner Klein – Geheimagent in eigener Sache, Wolf A. Weber
Wolf A. Weber

Werner Klein – Geheimagent in eigener Sache

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Wolf landet nach 1945 und der Flucht aus Schlesien im sächsischen Torgau, wo er elternlos ­bei seiner Tante unterkommt. Hier wächst er vor dem Hintergrund der Entwicklung der DDR auf und muss schon in seiner Jugend die Einschränkungen in der Lebensgestaltung erfahren. Die Wirtschaft ist schlecht bestellt und seine Aufenthalte im Westen lassen ihn von einem freiheitlichen Leben in Wohlstand träumen. Er plant die Flucht, doch dann wird die Mauer gebaut und der Eiserne Vorhang zugezogen. Er gerät unter Beobachtung. Sein Wunsch zu studieren und eine berufliche Existenz aufzubauen wird erstickt. Inzwischen mit Familie und Verantwortung, muss er einen Weg in der DDR finden. Er wird Stasi-Mitarbeiter und beginnt, heimlich ein Buch zu schreiben.
Doch lange bleibt das nicht geheim.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
865 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)