Dracula in Istanbul, Serdar Kilic
Bücher
Serdar Kilic

Dracula in Istanbul

Wir schreiben das Jahr 1853 in Istanbul. Eine Stadt voller Märchen, die Stadt der Sultane, Prinzen, Prinzessinnen, der monumentalen Schlösser und Moscheen. Antike Bauten erheben sich zwischen all dieser Schönheit. Abenteurer leben direkt am Rande auf dem Galaturm gegenüber der Kiz Kulesi, dem Mädchenturm. So auch der alte, geniale und verrückte Professor Sahin Hodscha und sein Neffe Mehmet. Die beiden arbeiten für den Sultan als Wissenschaftler und Berater.
267 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)