Bücher
Klaus Bertram

Cholesterin senken? Vergessen Sie Medikamente

Immer mehr Menschen haben erhöhte Cholesterinwerte. Die Schulmedizin behauptet, dass Cholesterin für verstopfte Arterien, Herzinfarkte und Schlaganfälle verantwortlich ist. Dabei ist das “gute” Cholesterin eine notwendige Substanz für den gesamten Organismus. Ob und inwieweit hohe Cholesterinwerte schädlich sind, wird im Buch kritisch betrachtet. Viele Ärzte greifen leider immer noch zur althergebrachten Schulmedizin, auch weil sie und besonders die Pharmaindustrie davon profitieren. Erfreulicherweise gibt es eine Reihe von Heilverfahren und Therapien, mit denen sich jeder Betroffene selbst helfen kann und so ohne Medikamente zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensfreude gelangt. In diesem Buch zeigt Ihnen Dr. Klaus Bertram wie man seine “schlechten” Cholesterinwerte durch wirkungsvolle Behandlungsformen erfolgreich senkt, einfach anzuwenden und frei von Nebenwirkungen. Über den Autor Dr. Klaus Bertram ist Allgemeinmediziner mit Schwerpunkt Naturheilkunde. Er befasst sich seit über 10 Jahren mit den modernsten Behandlungsmethoden auf Naturbasis. Viele Betroffene konnten unter seiner Leitung die Selbstheilungskräfte ihres Körpers aktivieren und so erstaunliche Ergebnisse erzielen.
69 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)