Bücher
Karl May

Des Kindes Ruf

Eduard Fährmann sitzt wegen Diebstahl und Unterschlagung im Gefängnis. Sein Sohn Paul, der von seiner Mutter vernachlässigt wird, möchte ihn daraus befreien. Doch vor Ort angekommen, wird Paul von einem Wächter angeschossen. Als Eduard Fährmann von dem angeblichen Tod des Jungen erfährt, kann er außer sich vor Kummer fliehen. Doch wohin?
“Des Kindes Ruf” ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in “Aus dunklem Tann” (Band 43 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
42 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)