Dr. Daniel Classic 17 – Arztroman, Marie Françoise
Bücher
Marie Françoise

Dr. Daniel Classic 17 – Arztroman

Dr. Daniel ist eine echte Erfolgsserie. Sie vereint medizinisch hochaktuelle Fälle und menschliche Schicksale, die uns zutiefst bewegen — und einen Arzt, den man sich in seiner Güte und Herzlichkeit zum Freund wünscht.

Das klirrende Geräusch von zerspringendem Glas lockte Dr. Robert Daniel unweigerlich ins Labor. «Das ist ja wieder typisch für diesen Tag», knurrte seine junge Sprechstundenhilfe Sarina von Gehrau, während sie vorsichtig die größeren Glasscherben vom Boden aufhob. Hilfsbereit ging Dr. Daniel ihr zur Hand, doch Sarina wehrte ab. «Bemühen Sie sich nicht, Herr Doktor», bat sie. «Sonst schneiden Sie sich womöglich noch.» Sie zögerte. «Wundern würde es mich nicht. Heute muß einfach alles schiefgehen.» Mit einem amüsierten Schmunzeln betrachtete Dr. Daniel seine Sprechstundenhilfe. Normalerweise war sie die Ruhe in Person, und manchmal hatte er schon den Eindruck gehabt, es gebe nichts, was sie erschüttern könnte. “Was ist denn mit diesem Tag so Besonderes?” wollte er wissen. Sarina betrachtete ihn mit einem Blick, als hätte er eine ganz törichte Frage gestellt. “Heute ist Freitag der Dreizehnte”, erklärte sie in Weltuntergangsstimmung.
108 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)