Squirt – 25 erotische Geschichten von nassen Abgängen, Fabienne Dubois
Bücher
Fabienne Dubois

Squirt – 25 erotische Geschichten von nassen Abgängen

Squirt, der nasse Abgang von Frauen Selten hat ein Thema die Welt der Sexualität so nachhaltig beherrscht wie die Frage nach dem Squirt, dem nassen Abgang der Frauen. Dem Augenblick, in dem ein Strahl farbloser Flüssigkeit während des Orgasmus aus der weiblichen Mitte austritt. Da hört man vor allem aus dem Lager derer, die so etwas schon einmal aktiv oder passiv erleben durften, wie toll es ist, wenn eine Frau während des Liebesaktes so in Ekstase gerät, dass sie einen Strahl von Flüssigkeit von sich gibt. Und wie oft es danach möglich ist, die Frauen, die abspritzten, gleich wieder in einen Zustand der Ekstase zu versetzen, so dass sie einen Orgasmus nach dem anderen erleben können. Ernest Hemingway, Gott hab ihn selig, empfahl sogar jedem Mann, der eine Frau kennen lernt, die das Talent des Abspritzens besitzt, sie vom Fleck weg zu heiraten. Auf der anderen Seite stehen diejenigen, die es gerne einmal erleben würden, die dieses Gefühl und den dahinter stehenden Vorgang mit ihren Partnern gemeinsam sogar über Seminare und Lehrgänge erlernen möchten. Und es oft trotz vieler Mühen nicht schaffen. Ich hatte in jungen Jahren nur davon gehört. Zwischendurch probierte ich immer wieder, ob ich es bei der Selbstbefriedigung oder zusammen mit einem Mann einmal schaffen würde nass abzuspritzen. Nichts ging. Erst als ich reif war und locker und geil genug, um die geschickte Zunge und die geschickten Hände eines Mannes entspannt zu empfangen, erlebte ich meinen ersten Squirt. Das Erlebnis war berauschend. Und ich fiel sofort in eine Art fortdauernden Orgasmus. So dass ich in den Minuten danach noch viele Orgasmen genießen konnte. Das Erlebnis kam damals einfach über mich. Heute habe ich viele tolle Erfahrungen hinzu gewonnen, habe mit Frauen gesprochen, die auch in der Lage sind nass abzuspritzen, und habe mir von ihnen deren intimste Erlebnisse berichten lassen, so dass ich über eine Textsammlung verfüge, die in 25 Geschichten auf 600 herkömmlichen Buchseiten dieses außerordentliche Phänomen beschreibt. Die Geschichten wollen anregen, erregen, anspornen und vermitteln. Wer sie aufmerksam liest kann für sich selbst vielleicht schon das eine oder andere ableiten, was ihm, egal ob Mann oder Frau, beim Spiel mit dem Partner oder der Partnerin hilft. Viel Spaß beim Lesen, Spielen und Genießen Ihre Fabienne Dubois Der Inhalt: 1 Feuchte Träume einer reifen Frau (MILF) 2 Feuchte Träume einer reifen Frau (MILF) 2 — Auf dem Boot 3 Heiße Liebe am See 4 Sofias Wunsch nach einer starken Hand 5 Ein galaktisches Erlebnis 6 Paulina — Wild und schmutzig muss es sein 7 Mark & Julia — Ihr erster Abend im Swingerclub 8 Heiße Sehnsüchte einer unbefriedigten Frau 9 Maria — Ihr Kerl hat’s drauf 10Jenny — Chefin im Swingerclub 11 Und plötzlich wurde es eine Orgie 12 Sandra — extrascharf 13 — 17 Peter der Große — Der Student, der auszog, um den Frauen das Squirting zu lehren, Teile 1— 5 18 Das infernalische Quartett 19 — 23 Feucht — 5 Frauen erzählen von ihren heißesten erotischen Erlebnissen; 1 — 5 24 Susis Boot 25 Das Skiwochenende
462 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)