Die schwarzen Rösser – Folge 3, Jürgen Bruno Greulich
Bücher
Jürgen Bruno Greulich

Die schwarzen Rösser – Folge 3

Die schwarzen Rösser ist ein BDSM Roman, in dem Devotion und Dominanz bis zum Extrem ausgedehnt werden. Charlotte, die devote Gattin, Philipp der dominante Ehemann, der gleichzeitig von einer Herrin gesteuert wir.
Das Kartenhaus ihres Lebens bricht zusammen, die Dinge nehmen ihren tragischen Lauf…

Was in der dritten Folge geschieht:

´Warum nur waren Männer so herz— und mitleidslos? Glaubte er denn wirklich, einen seelenlosen Gegenstand ersteigert zu haben? Kam es ihm nicht in den Sinn, dass sie ein Mensch war mit Gefühlen und einer Seele, auf der man nicht rücksichtslos herumtrampeln konnte? Sie schien für ihn tatsächlich keine lebendige Frau zu sein, sondern nur ein Spielzeug zur Verwirklichung der sonderbarsten Fantasien.`
37 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)