Am Abgrund der Angst, Annerose Kleinwächter
Annerose Kleinwächter

Am Abgrund der Angst

259 Druckseiten
Das kleine Sonnenstädtchen ist nicht mehr so, wie es einstmals war, ein gemütliches Fleckchen Erde, deren Bewohner gern hier wohnten. Ein Mörder treibt sein Unwesen in der Stadt und das schon zum wiederholten Male. Vor einigen Jahren geschahen hier schon mehrere Morde. Der Täter konnte nicht gefasst werden und jetzt schlägt er erneut zu. Die von der Spurensicherung an den Tatorten genommenen Fingerabdrücke sind die Gleichen wie die des Mörders vor einigen Jahren. Die Menschen in dieser Stadt sind von Angst erfasst. Taten, die nicht im Zusammenhang mit dem Morden stehen, wachsen aus dem Boden, um die Menschen noch mehr in Angst zu versetzen. Wer ist der Mörder und warum?
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)