Atlan 37: Der falsche Grossart, Hans Kneifel
Bücher
Hans Kneifel

Atlan 37: Der falsche Grossart

Sie beginnen das Maskenspiel — und die Jagd zwischen den Sternen

Auf Terra, den Welten des Solaren Imperiums und den Stützpunkten der USO schreibt man Mitte August des Jahres 2408 Standardzeit.
Die Auseinandersetzung zwischen der USO, der von Lordadmiral Atlan geleiteten galaktischen Ordnungsmacht, und der Condos Vasac, dem galaktischen Verbrechersyndikat, spitzt sich immer weiter zu — und für die USO-Spezialisten heißt das, immer riskantere Einsätze zu wagen, wenn sie die geheimnisvollen Machthaber der CV-Lenkzentrale endgültig stellen wollen.
Erst kurz zuvor hat die USO einen gewaltigen Schritt nach vorn getan. USO-Major Sinclair M. Kennon, als Professor Dr. Lorb Weytchen maskiert, hat im Zusammenwirken mit zwei Siganesen Gerzschko-1, einen der Fremden der Lenkzentrale, lebend fangen und nach Quinto-Center bringen können.
Mutantenverhöre brechen den Widerstand des Fremden. Gerzschko-1, der Grossart, der einem Maahk ähnlich sieht, gibt einen wichtigen Hinweis — und eine neue Spur, die zu einer Stützpunktwelt der Fremden führen soll, wird aufgenommen.
Ein junger Maahk-Diplomat stellt sich der USO zur Verfügung und übernimmt eine lebensgefährliche Aufgabe als DER FALSCHE GROSSART …
117 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)