Sag ja zu Österreich, Fabian Faltin
Fabian Faltin

Sag ja zu Österreich

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Berlin, das zehnte Bundesland Österreichs? Fabian Faltin komponiert eine Symphonie von unwiderstehlichem Witz und Verve.
Mit Cameo-Auftritten von Karl-Heinz Grasser, Erwin Pröll, Romy Schneider, Peter Weibel, Christina Stürmer, Mirjam Weichselbraun u. v. a.

Jakob Hartweger, Conny Götzlbacher und Rolf von Raulick leben als Auslandsösterreicher im viel gerühmten Berlin. Die Stadt ist toll, eine Idee jagt die andere, Kreativität ist fast Norm. Überfordert von der deutschen Hipster-Metropole hängen alle drei ihr Kurzzeit-Exil nach einem Jahr wieder an den Nagel und kehren zurück nach Österreich.

In der Heimat müssen sich Jakob, Conny und Rolf reassimilieren, jeder geht fortan seinen eigenen Weg.
Es entspinnen sich drei ebenso packende wie kuriose Geschichten: Der adelige Ralf zieht in das bezaubernde Familien-Bootshaus am See, im Schatten einer nie stattgefundenen Nazivergangenheit. Auf Conny warten familiäre Versöhnung, die Liebe zu einem Installateur und eine Drillingsgeburt im bodenständigen Niederösterreich. Jakob verschlägt es beruflich in eine lukrative, parteinahe Werbeagentur am Rande eines Nobelvororts – und der politischen Legalität.

Fabian Faltin erzählt eine Saga von Format. Nebenher entfaltet dieses akribisch recherchierte Buch ein neues, liebevoll provozierendes und dabei durchwegs positives Heimatgefühl.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
316 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)