Bernd Härtner,Heinz Börner

Im Leseland

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
“Literatur ist Weitersagen” und «Das richtige Buch zum richtigen Zeitpunkt in die richtigen Hände”… Leitsätze für die buchhändlerische Arbeit im Leseland. Über vier Jahrzehnte bestimmte der Volksbuchhandel mit seinen rund 750 Buchhandlungen und 6000 Mitarbeitern die Buchhandelslandschaft der DDR und war somit die größte Einrichtung des Sortimentsbuchhandels, die je im deutschsprachigen Raum auf den Markt getreten ist. Erstmals erscheint eine komplexe Darstellung über seine Entstehung, Entwicklung und Funktionsweise. Auch Bereiche wie Kommissionäre, privater Buchhandel, Zwischen und Versandbuchhandel sowie die Fakten zur Liquidation des Unternehmens im Jahr 1990 werden beleuchtet.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
253 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)