Der kleine Fürst 125 – Adelsroman, Viola Maybach
Bücher
Viola Maybach

Der kleine Fürst 125 – Adelsroman

Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten «Der kleine Fürst» nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.

«Ein ausgesprochen schönes Bild», sagte Baron Friedrich von Kant. Er trat einen Schritt zurück, um das Gemälde aus größerem Abstand zu studieren. «Es gewinnt, je länger man es ansieht.»
“Ja, nicht wahr?” Ferdinand Donker lächelte.
Der bekannte Kunsthändler hatte seinen guten Kunden an diesem Morgen angerufen, um ihm von einer Sensation zu berichten: Es war ein bis dahin unbekanntes Bild von Paul Klee aufgetaucht — eine nordafrikanische Landschaft in zarten Farben.
91 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)