Gott oder Darwin, Nadja Podbregar
Bücher
Nadja Podbregar

Gott oder Darwin

Lesen
20 Druckseiten
Nicht der Urknall stand am Beginn unseres Universums, sondern ein übernatürlicher «Schöpfer» — das jedenfalls behaupten die Anhänger des Kreationismus. Auch das Leben auf der Erde, eingeschlossen der Mensch, ist ihrer Ansicht nach das Ergebnis eines intelligenten Schöpfungsakts, des so genannten “Intelligent Design”.

Für Kreationisten ist die biblische Schöpfungsgeschichte nicht nur eine rein religiöse Angelegenheit, sondern die Basis ihrer biologischen Weltsicht. Obwohl von Evolutionsforschern und anderen Naturwissenschaftlern einhellig als haltlos eingestuft, finden die Ideen des Kreationismus in jüngster Zeit wieder verstärkt Zulauf.

Die Schöpfungsgeschichte im Biologieunterricht, Lehrbücher, die das Intelligent Design gleichsam als Alternativversion zur Evolutionstheorie anbieten — das gibt es aber längst nicht mehr nur im berühmt-berüchtigten “Bible-Belt” der USA. Inzwischen hat die Welle des wieder erstarkten Schöpfungsglaubens auch Europa — und Deutschland — erreicht…
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)