Auf der Suche nach Frankreich, Hannes Hansen
Hannes Hansen

Auf der Suche nach Frankreich

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Wieso muss man Frankreich eigentlich suchen, mag man fragen. Man weiß doch, wo es zu finden ist, auf der Landkarte nämlich links von uns nach unten verschoben. Eine Sache freilich ist es, unseren Nachbarn geografisch zu lokalisieren, eine ganz andere aber, seine Seele zu finden. Die aber findet man nur mit dem Herzen, stimmt Hannes Hansen Saint-Exupérys kleinem Prinzen zu und blickt in seinen Reisefeuilletons mit den Augen der Liebe auf Douce France. Im Plauderton erzählt er von Land und Leuten, von Geschichte, Geografie und Kunst Frankreichs. Mit ihm treffen wir eine bezaubernde Friseurin und hören, was es mit einem Preis für bäuerlichen Ziegenkäse auf sich hat. Wir erfahren, welches Taschenmesser alle französischen Präsidenten bei ihrem Amtsantritt geschenkt bekommen, und lassen uns von einer bayerischen Metzgerin erzählen, warum sie jedes Jahr in einer südfranzösischen Kleinstadt Weißwürste verkauft.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
130 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)