Bücher
Reinhold Eichacker

Panik, Die Fahrt ins Nichts & Der Kampf ums Gold: Walter-Werndt-Trilogie

“Panik” Ein Meteor nimmt Kurs auf die Erde. Der Mathematiker Professor Earthcliffe, macht eine Entdeckung. Ein mysteriöses Objekt nähert sich der Erde. In New York herrscht Panik. Die ganze Welt in Angst und Schrecken versetzt.

“Die Fahrt ins Nichts” — Ein Meteor versetzt die Welt in Panik und stürzt in die tiefen Wasser des Ozeans. Der Romanheld, Walter Wernd soll die Menschheit in den Tiefen des Ozeans retten.

“Der Kampf ums Gold” — Der Romanheld, Ingenieur Walter Werndt, verspricht der Reichsregierung die Herstellung von Gold, um die Reparationsforderung bedienen zu können…

Reinhold Eichacker (1886–1931) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. Eichackers literarisches Werk besteht aus Romanen, Erzählungen, Kinderbüchern, Essays, Gedichten, Theaterstücken und Libretti für Opern und Operetten. Sein erzählerisches Werk umfasst neben Abenteuer-, Kriminal— und Science-Fiction-Romanen auch Werke mit erotischer Thematik.
572 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)