Wir sind in Paris, Gruß Jennifer, Gisela Böhne
Gisela Böhne

Wir sind in Paris, Gruß Jennifer

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Jenny, Verkäuferin in einer Boutique, möchte ihr Studium für das Lehramt wiederaufnehmen, obwohl sie schwanger ist. Mitverantwortlich für den Studienabbruch waren Halluzinationen: Sie sieht ihren verschollenen Vater. Von dieser vermeintlichen, psychischen Störung hat sie ihrem Lebensgefährten Bastian nichts erzählt. Ehe sie ihn von ihrem Plan überzeugen kann, bekommt dieser einen Anruf, der ernsthafte Probleme nach sich zieht.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
323 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)